36. Mainzer Science-Slam
36. Mainzer Science-Slam

36. Mainzer Science-Slam

Im Januar hatte ich die ersten Hoffnungen im Zuge einer vagen Anfrage des kaum noch existenten aber eisern durchhaltenden Science-Slam Teams: Corona zum Trotz, ein neuer Slam ist geplant! Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Rebecca und dem ganzen Team für euren langen Atem und das ihr zwischenzeitlich nicht das Handtuch geworfen habt!!

Nun sinken die Infektionszahlen und die Ideen werden konkret. Open Air und auf der Zitadelle ist nun der 36. Mainzer Science-Slam geplant und ich darf mich beteiligen. Ich freue mich wahnsinnig auf das grandiose Heimspiel und bleibe anlässlich der Location meinem Thema treu. Einen kleinen Exkurs zur Festungsgeschichte wird es geben, damit niemandem langweilig wird der zufällig schon beim 27. Science-Slam im Mainzer Capitol mit dabei war 🙂 Aber ich verrate an dieser Stelle nicht zu viel. Kommt am 18. August auf die Zitadelle und lasst euch überraschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.