HomeOffice im Stillen?

Die Covid-19 Pandemie entschleunigt unser Leben in mancher Hinsicht erheblich. Für mich bedeutet diese Zeit, dass ich nur begrenzt Öffentlichkeitsarbeit betreiben kann und weniger vor Ort bin um die noch erhaltenen Festungsbestandteile zu untersuchen. Daher habe ich diese Webseite nun seit langem nicht mit neuen Informationen gefüttert.

Doch die Ruhepause bringt auch ein paar wenige Vorteile. So kann ich die Zeit im HomeOffice nun kreativ nutzen, nicht nur zum Schreiben, sondern auch um bestehende Datensätze auszuwerten. In Kooperation mit Robin von Hexageo gibt es hier eine kleine Vorschau der digitalen Arbeiten zu sehen, unter anderem auch einen Flug durch eine „Punktwolke“: https://www.hexageo.de/photos/vermessung-minengang