Bastion Martin

Erreichbarkeit und Aktuelles

Bastion Martin gehört ebenso wie auch Bastion Alexander zu den ab 1655 begonnenen Festungsbestandteilen. Unmittelbar zwischen Bastion Alexander und Zitadelle gelegen, befindet sich die Bastion heute auf dem Kästrich. Sie stellt einen guten Ausgangspunkt für Spaziergänge dar, da die historischen Mauern heute einen öffentlichen Parkplatz umschließen (Parkplatz Germanikusstraße / Bastion Martin). Sie ist jedoch auch über die Haltestelle am Gautor gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Des Weiteren gibt es eine Leihradstation „Bastion Martin / Ecke am Pulverturm“. 

Historische Mauerreste der Bastion Martin, © J. Brandt.

 

Historische Mauerreste der Bastion Martin, © J. Brandt